Equipment

Unser Equipment entspricht den neuesten Qualitätsstandards.
Für ein individuelles Angebot zum Verleih wenden Sie sich bitte an:

Tel. 0049 (0)89 2016201
contact@flowmotion-film.de

 

FULL HD CAMCORDER SONY PMW-EX3

Die PMW-EX3 kombiniert einen modernen, nonlinearen XDCAM-Workflow mit der besten HD-Qualität, die je mit einem Semi-Schulter-Camcorder erreicht wurde. Die effektive Auflösung von 1920 x 1080 wird international als Full HD anerkannt und ist großen XDCAM oder HDCAM Recordern durchaus ebenbürtig mit der Aufrüstung von 35 auf 100 Mb/s sogar laut Expertenmeinung überlegen (siehe unten Nanoflash). Die Slowmotionfunktion erlaubt bis zu 60 Vollbildern pro Sekunde. Darüber hinaus verwendet das Gerät ein speziell angefertigtes Fujinon 14x Professional HD 1/2"-Wechselobjektiv und einen einzigartigen Dual-Fokusringmechanismus. Zur Maximierung der Aufnahmezeit verfügt die PMW-EX3 über zwei Steckplätze für Speicherkarten mit bis zu 140 Minuten Aufnahmezeit ohne Wechsel.

Zusatzequipment:
2 x 32 GB Karten, 2 x 16 GB Karten, 2 x 8 GB Karten
Diverse Adapter für  ½" und 2/3", sowie Cine-Style-Ausführungen und digitale Spiegelreflex-Objektive.
Nanoflash Recorder

Detaillierte Herstellerangaben

FULL HD CAMCORDER PMW-EX1

Die PMW-EX1 ist die erste einer neuen Serie von professionellen HD-Produkten mit dem Namen XDCAM EX. Mit diesen wird zum ersten Mal auf SxS ExpressCard-Speicherkarten aufgenommen. Außerdem kann zwischen einem High Quality-Modus mit 35Mb/s oder einem HDV 1080i-kompatiblen Modus mit 25Mb/s gewählt werden. Um diese variablen Aufnahmefähigkeiten nutzen zu können, verwendet die PMW-EX1 ein völlig neues bildgebendes System, das aus drei ½"- CMOS-Sensoren besteht, von denen jeder eine effektive Auflösung von 1920 x 1080 erzielt und Bilder in Full-HD-Auflösung produziert. Darüber hinaus verwendet das Gerät ein speziell angefertigtes Fujinon 14x Professional HD ½"-Objektiv und einen einzigartigen Dual-Fokusringmechanismus. Im Gegensatz zur EX3  kann sie keine Wechselobjektive aufsetzen. Die Aufrüstung auf 100 Mb/s mit dem Nanoflash ist möglich. Die EX1 ist handlich und passt in Unterwassergehäuse wie Gates, Amphibico etc.

Zusatzequipment:
2 mal  32 GB Karten, 2 mal 16 GB karten, 2 mal 8 GB Karten
Nanoflash Recorder

Detaillierte Herstellerangaben

NANO FLASH

Hierbei handelt es sich um einen Mini-Recorder, der HD-Signale (via HDMI und SDI) mit 4:2:2 Kompression auf günstige CF-Karten als MPEG2-Strom schreibt. Wahlweise als Quicktime oder MXF. So umgeht man die teilweise problematische Komprimierung der EX-Kameras. Der Farbraum und die Qualität der Aufnahmen steigert sich um das 5-fache.

Technische Daten:
Gewicht: 400 g
Spannungsversorgung: 6.5 bis19.5 V DC Speisung über Kamera-Akku TabAufzeichnung in QuickTime, MXF, MPEG mit 4:2:2 Long-GOP (50 bis 180 Mbps), 4:2:2 I-Frame Only (100 bis 280 Mbps), 4:2:0 Long-GOP (18 bis 35 Mbps) oder SD (5/6/7/8/9 Mbps)
Unterstützung von HD-SDI / SDI Audio und Timecode embedded
Unterstützung von HDMI Audio embedded
Unterstützung von Analog Audio 24-Bit/48KHz
2 Cardslots - zeichnet nahtlos von einem zum anderen Medium auf
Bis zu 2.5 Stunden Aufnahmezeit (bei der Nutzung von 2 x 32 GB CompactFlash Cards)
Kompatibel zu allen gängigen NLEs wie Avid, Final Cut Pro oder Adobe Premiere Pro
Sehr robust und unempfindlich gegen extreme Temperaturen, Luftfeuchtigkeit, Vibrationen, auf Kamera montierbar

http://geo.creativecow.net/de/a/1586

GATES UNTERWASSERGEHÄUSE für SONY PMW-EX1

Das Salzwasser beständige, hart eloxierte Aluminiumgehäuse hat abnehmbare und individuell einstellbare Griffe und ist individuell tarierbar. So kann auch mit dicken Handschuhen gearbeitet werden. Das Gehäuse ist rein mechanisch gesteuert und damit unverwüstlich. Die beiden Gehäusehälften werden mit 3 Sicherheitsverschlüssen gesichert. Dank des großen vergrößernden Suchers ist eine optimale Bildgestaltung und Schärfenkontrolle möglich.

Technische Daten:
Abmessungen (mit Handgriffen): Länge 420 mm, Breite 400 mm, Höhe 300 mm
Gewicht: 10.50 kg (im Salzwasser leichter Abtrieb)
Einsatztiefe : 137 m

TAUCHERLAMPE – MULTITECH PLASMA

Die Handlampe PLASMA wurde für extreme Einsätze konzipiert. Robustheit, sehr lange Brenndauer und kurze Bauweise standen bei der Entwicklung im Vordergrund. Sie verfügt über Nickel-Metall-Hydrid Hochleistungsakkus mit 14,4V 4,5Ah. Die maximale Tauchtiefe beträgt 200 Meter, der Reflektor ist variabel als  Spot, Medium, Flood. Mit einer Brenndauer von 60 Minuten ist diese Tageslichtleuchte mit das Beste auf dem Markt.

Technische Daten:
Ladezeit: Maximal 2 Std.
Gewicht: 1980 g
Abtrieb: ca. 490 g
Länge: 200 mm Durchmesser: 100 mm

STATIV - SACHTLER ENG 2 mit Fluidkopf DV10SB

Das Stativ gehört dank seiner Stabilität uns seiner unglaublichen Leichtigkeit zu den besten der Welt. Die Mittelspinne erlaubt flexibelste Einsatzmöglichkeiten auch in beengten Drehorten. Auch bei vollem Auszug hält das Stativ Lasten von bis zu 95 kg sicher aus. Aufgrund der 2-fach ausziehbaren Stative und dem Schnellverschluss- System passt das ENG 2 in jeden Koffer. Der Fluidkopf DV 10 SB ist die leichteste 100 mm-Lösung von Sachtler. Er arbeitet mit einem 12-stufigen Gewichtsausgleich und je fünf Dämpfungsstufen, vertikal und horizontal. Die Speedbalance-Technologie sorgt für eine schnelle und feine Einstellung. Mit einem Traglastbereich von 1 bis 12 kg (2-26 lbs) und einem Neigebereich von +90° bis -75° kommt der DV 10 SB bei den verschiedensten Drehsituationen zum Einsatz. Der Fluidkopf ist mit Parkpositionen für Ersatz-Kameraschrauben (Pin, 1/4“, 3/8“) ausgestattet, was lästiges Suchen am Drehort erspart.

Technische Daten:
Gewicht mit Kopf: 6,9 kg
Höhenbereich mit Mittelspinne: 50 - 151 cm
Kopfanschluss: 100 mm
Transportlänge: 70 cm
Selbstleuchtende Libelle